Freitag, 29. November 2013

Spiced Hot Chocolate

Ein alter Hut, aber immer noch ein Klassiker. Ich selbst liebe in der Winterzeit heiße Getränke, Schokolade mit viiieeel Sahne und Schuss oder leckeren Chai…


Hier seht ihr eine wirklich schnelle, einfache Mischung für die PAMK-Tauschrunde für die liebe Katrin Eine schnelle Geschenkidee, die Ihr sicher mit wenigen Zutaten von zu Hause zaubern könnt. Ihr könnt die Kakao-Mischung natürlich frei nach Eurem Geschmack mischen, was bei meiner Mischung drin ist verrate ich euch natürlich auch:


50g Kakao
1,5 TL Chiliflocken
1,5 TL Zimt
1 Tütchen Vanillezucker
4-5 TL Spiced Chai-Pulver
Zartbitterschokolade, frisch geraspelt
1-2 Karamellbonbons zerkleinert
ein paar Marshmellows für obendrauf


Das ganze vermengt passt super in so ein niedliches Glas, natürlich könnt Ihr die Mischung auch in ein Klarsichttütchen oder eine Metalldose füllen. Ganz egal.
Auf die Anweisung 3-4 Esslöffel in 150ml warmer Milch auflösen habe ich hierbei verzichtet, ich glaube es sollte jeder lieber selbst entscheiden wie viel er davon mischt. Ich selbst mag es zB lieber etwas stärker… Ich schätze die abgefüllte Menge wohl auf einen guten halben Liter (bis vielleicht sogar 3/4 Liter) Milch, könnte man doch gut ein kleines Kännchen davon produzieren.

Welche Zutaten würden in Eure persönliche Lieblings-heiße-Schokolade hineinkommen?
Habt Ihr auch schon einmal so eine Mischung verschenkt?

4 Kommentare:

Welch super Idee! :) Ich glaube ich würde noch versuchen ein paar getrocknete erdbeeren reinzubauen, weiß aber nicht, wo es die gibt :D

In meine persönlich Lieblings-heiße-Schokolade käme unbeidngt etwas Marzipan mit rein :D

Gruß scrapkat

ich habe mir mal in einen jahr schokostücke gemacht aus der dan die heiße schokolade wird

Wie lecker! Das werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Vielleicht schenk ich mir die Schoki auch selbst ;)
Wünsch dir ein schönes Adventswochenende.

Kommentar veröffentlichen