Montag, 22. Juli 2013

Kernige Hackfleischpfanne

heute gibt es endlich mal wieder ein Rezept. Mittags kann man es sicher gut mit Kartoffeln, Reis oder Nudeln kombinieren, aber klassischerweise ist es ein kohlehydratarmes Abendgericht.


Ihr braucht (für 2 Personen):
1 Stange Lauch
1 Kohlrabi
2 TL Öl
30g Sonnenblumenkerne
250g mageres Rinderhackfleisch
Salz, Pfeffer
TK-Kräuter
100ml Gemüsebrühe
50g fettarmer Frischkäse
150g fettarmer Joghurt


What to do:
Den Lauch in Ringe schneiden, den Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden.
Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Sonnenblumenkerne darin anrösten. Das Hackfleisch dazugeben und bei mittlerer Hitze anbraten. Dann das vorbereitete Gemüse hinzufügen und mitbraten.


Die Mischung nun mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Die Brühe und den Frischkäse unterrühren. Alles bei mittlerer Hitz noch 5 Minuten garen.

Inzwischen das Kohlrabigrün hacken und mit dem Joghurt verrühren, diesen mit Salz & Pfeffer abschmecken. Den Joghurt zum servieren auf die Hackfleisch-Gemüsemischung geben.


2 Kommentare:

Das sieht total lecker aus! :)
Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

Danke für das Rezept <3

Kommentar veröffentlichen