Sonntag, 16. Juni 2013

Book: Fledermausland

Klappentext

Sind Sie schon einmal nackt einer Fledermaus begegnet?

Man könnte sagen, das war wohl nicht seine Nacht ... Könnte man. Man kann aber auch sagen, dass das, was Sebastian Schätz passierte, nachdem ihm eine Fledermaus ins Zimmer geflattert ist, eindeutig nicht stimmen kann. Denn es gibt doch keine depressiven Vampire auf dem Klo oder Zwerge, die GEZ-Gebühren eintreiben, oder? Dass hinter dem Vorhang der Wirklichkeit das wahre Leben pulsiert, zeigt der junge Erfolgsautor Oliver Dierssen in seinem abgedrehten Großstadtroman – und lässt seinen Vollidioten Basti lieben und liegen lernen ...


Informationen
Autor: 
Preis:
 
Seiten:

Originaltitel:
Ersterscheinung:
Verlag: 
ISBN:


Liebe:
 
Spannung:
 
Spaß:


Gesamteindruck:
Fledermausland
9,99 Euro
444
-
Dezember 2009
Heyne
978-3453529670

** *
*
* *

**



Eigene Meinung
Mal ein Buch der etwas anderen Art, in denen nicht nur der Protagonist, sondern auch die Wesen in diesem Buch ordentlich auf die Schippe genommen wurden. Besonders spannend sind die ständig wechselnden Seiten, wo man sich fragt, wer ist denn hier nun der Gute und wer der Böse, was im Verlauf des Buches nie eindeutig wird.
Ein witziger Schreibstil und die aberkomischen Erlebnisse machen dieses Buch wirklich lesenswert, wenn man dabei auch mal ein Auge zudrücken muss (über manches kann man auch echt nur den Kopf schütteln).

Fazit **
Komische Story über eine etwas andere Welt, besonders empfehlenswert zu Halloween.

3 Kommentare:

das hört sich ja eigentlich recht lustig an...
Aber ich ahbe zu einen noch so viele ungelesene Bücher und zum anderen noch so viele die ich für meine buchreihen brauche^^

Viiiielen Dank für dein liebes Kommi und juhuuu, noch eine Bremerin, toll :)

Ach, jetzt hast du mich ab neugierig gemacht...wo hast du denn dein kleines, verstecktes Tattoo??? hihi :)

LG,Jules

Ohhh dankee für dein Lob!! :))

Jaa - mit ganzen Bildern ist das bei mir immer so ne Sache ;) Im Prinzip waren die Bluse & die Korsage auch schon das Spektakulärste am ganzen Outfit. Die anderen sahen natürlich auch klasse aus, aber von denen möchte ich nicht so gerne Bilder veröffentlichen.

Oh - auf die Grüne Dame hätte ich auch mal Lust! Was mich auch noch sehr reizt ist der Tod im Londonexpress. Du musst unbedingt davon berichten, wenn du mal dazu kommst, es zu spielen :)

Ja, wenn man Leute hat, die sich richtig Mühe geben, bringt es gleich doppelt so viel Spaß.

Fledermausland hatte ich tatsächlich mal in der Hand - habe dann aber ein anderes Buch mitgenommen. Vielleicht muss ich es mir dann ja aber doch nochmal anschauen :D

Kommentar veröffentlichen