Donnerstag, 21. März 2013

Türdeko: Frühling

Obwohl das Wetter sich ja anscheinend noch nicht so ganz an die ganz an die aktuelle Jahreszeit gewöhnen will, so versuche ich doch den Frühling mit ein paar Blumen an der Tür anzulocken.

Nichts besonderes, aber trotzdem ganz nett anzuschauen, da dachte ich, ich zeigs euch einfach mal...
Alle Materialien wie Kranz und Kunstblumen sind von Depot. Die Blümchen habe ich einfach in den verwobenen Kranz gesteckt und dann teilweise mit Draht befestigt.
Das obere Bild einmal ohne Blitz und das untere mit...
Was sagt ihr? Wie sieht's bei euch an der Türe aus?

4 Kommentare:

Sieht echt toll aus! Eine super Idee um dem schlechten Wetter entgegen zu wirken ;)

Hallo Mary :) oh das ist ein wirklich hübscher Kranz! Gefällt mir total gut! Bisher habe ich es noch nicht geschafft, selbst sowas zu machen...aber für die kommende Weihnachtszeit (die noch lange nicht kommen muss, zuerst soll hier mal der Frühling auftauen) hab ich mir fest genommen, auch einen Türkranz selbst zu basteln :) sieht wirklich super aus! Liebe Grüße, Sabrina

Sieht wirklich sehr chic aus :)

Kommentar veröffentlichen