Montag, 18. März 2013

Frühlingsträume


Klappentext

Gemeinsam mit ihren Freundinnen Parker, Laurel und Emma betreibt Mac eine erfolgreiche Hochzeitsagentur. Sie lebt und arbeitet mit den drei wichtigsten Menschen in ihrem Leben - wozu braucht sie da noch einen Mann? Doch als Mac den charmanten und intelligenten Carter trifft, gerät ihr so gut ausbalanciertes Leben ins Wanken. Gibt es die große und ewige Liebe wirklich?
Ein Roman um starke Frauen, enge Freundschaft und wahre Liebe.


Informationen
Autor: 
Preis:
 
Seiten:

Originaltitel:
Ersterscheinung:
Verlag: 
ISBN:


Liebe:
 
Spannung:
 
Spaß:


Gesamteindruck:
Frühlingsträume
9,99 Euro
415
-
März 2010
Heyne
978-3453407428

 *
*
 *




Eigene Meinung
Bereits nach 20 Seiten war ich absolut verliebt in dieses Buch. Ich finde es einfach wunderbar, hinter die Kulissen eines Wedding-Planners zu schauen, und besonders toll, dass die Hauptaufgaben hier im Unternehmen unter Freundinnen aufgeteilt sind.
In die Arbeit als Fotografin der Protagonistin konnte ich mich gut hineinversetzen, auch wenn ich viele ihrer privaten Entscheidungen oft überhaupt nicht verstehen konnte.
Nora Roberts schreibt wirklich toll und durch meine Affinität zu Hochzeiten lasse ich mir die Folge-Bänder dieser Reihe (Sommer / Herbst / Winter) auf keinen Fall entgehen.

Fazit 
Ein absolutes Muss für Heirats-Fans wie mich!

3 Kommentare:

Witzig,das Buch lese ich auch gerad und auch mir gefällts ebenfalls:-)

Dieses Buch bzw. die vier Bücher davon hat meine Mama schon gelesen & ist auch begeistert. Freu mich auch schon drauf sie zu lesen :)

Also Nora Roberts ist mir zu kitschig, hihi. Da mag ich lieber die gute Mischung aus Kitsch, Krimi und Spannung bei Charlotte Link :)

Kommentar veröffentlichen