Mittwoch, 27. Februar 2013

Samba-Karneval

Mal wieder ein kleiner Einblick für euch in meine Wochenend-Aktivitäten. Wie ihr wisst ist Karneval schon etwas her, aber hier im Norden wird das ja leider eh nicht so doll zelebriert...
Daher freue ich mich auch, wenn es dann doch eine Gelegenheit gibt, einfach mal wieder so einen kleinen Umzug zu bestaunen (wohlbemerkt auch immerhin mit 100 Beteiligten).


Ich liebe es ja total, wenn die Darsteller (Akrobaten, Trommler, Tänzer und Vereine) selbst so viel Spaß an dr Sache haben, dass sich die gute Laune auf das Publikum überträgt. Und genau das war hier der Fall!


An den Gehwegen standen dann in kleinen Häusernischen oder Seitenstraßen ein paar Bier- & Glühweinstände, sowie Würstchenbuden - auf der Straße direkt davor war dann der Trubel los! Großartige Kostüme und tolle, rhytmische Musik!


Wart Ihr dieses Jahr auf einem Karnevals-Umzug? Habt ihr euch da sogar selbst verkleidet?

3 Kommentare:

Das ist ja cool, vor allem die Schweinchen :D Ich war nur einmal für ein Faschingskonzert als Katze verkleidet, mag den Fasching nicht so gerne :) Liebe Grüße

Ui, sehr schöne Fotos! So dynamisch und bunt. Gefällt mir sehr gut :) Ich persönlich war nicht auf einem Umzug oder sonstiges, was mit Karneval zu tun hat. Das gibts bei uns gar nicht - fand ich in diesem Jahr aber auch nicht sooo schlimm. Fotos wie diese entschädigen alles.

Ganz liebe Grüße von mir

Hihi, wenn das mal keine Farbtupfer sind. Unser Fasching scheint mir schon wieder so weit weg.

Einen gemütlichen Abend.
Katharina

Kommentar veröffentlichen