Mittwoch, 2. Januar 2013

Wir tun es für Geld


Klappentext

Eigentlich ganz clever: Lukas heiratet zum Schein seine Mitbewohnerin Ines, damit sie Steuern sparen kann. Doch dann zieht unter ihnen ihr Finanzbeamter ein; Ekkehard Stöckelein-Grummler. Nun müssen Ines und Lukas richtig Ehe spielen - was nicht wirklich gut funktioniert. Und Ekkehard setzt sich auch noch in den Kopf, die »Beziehung« seiner neuen Freunde zu retten.

»Mein letztes Buch von Matthias Sachau musste ich zweimal kaufen. Das erste war mir vor lauter Lachen in die Badewanne gefallen.« Kerstin Gier 


Informationen
Autor: 
Preis:
 
Seiten:

Originaltitel:
Ersterscheinung:
Verlag: 
ISBN:


Liebe:
 
Spannung:
 
Spaß:


Gesamteindruck:
Matthias Sachau
8,95 Euro
350
Wir tun es für Geld
August 2010
Ullstein
978-3548281445

*

*




Eigene Meinung
Allein der Klappentext bewegt ja schon zum Schmunzeln, aber die ganze Story ist wirklich witzig gemacht. Immer wieder stoßen die Protagonisten auf Hindernisse, versuchen mit allen Mitteln Ihre gefälschte Ehe aufrecht zu erhalten und immer wieder kreuzt Ihr Finanzbeamter auf und wirbelt alles durcheinander. Bis Sie im Laufe des Buches wirkliche Gefühle füreinander entwickeln, was sich besonders der männlichen Hormone wegen als durchaus schwierig erweist...

Fazit 
Urkomische Strory mit viel Herz und Happy End.

3 Kommentare:

Klingt irgendwie total gut. Also ich war immer sehr skeptisch mit diesen Büchern, da gibts ja mehrere die so aussehen D: Also vom Cover her. Jedenfalls, wenn du das so schreibst, glaube ich, dass ich mir das kaufen werde :D

Liebe Grüße,
Sarah

klingt interessant :D

sag mal süße bist du gut uns neue jahr gekommen?
du musst mir noch verraten WO genau du die tollen papierkuchenformen her hast! eine benutze ich gerade für einen earl grey kuchen :D die sind einfach perfekt :D

Danke dir, das freut mich :) Hoffe du bist gut ins neue Jahr gekommen!
Klingt gut das Buch, ich mag lustige Bücher :D
LG ♥

Kommentar veröffentlichen