Dienstag, 20. November 2012

Herzattacken

Klappentext

Als ihr Mann Trent plötzlich stirbt, bricht für die brave Hausfrau Samantha Shaw eine Welt zusammen – denn im Auto des Verblichenen findet sie eine Sammlung fremder Damenslips. Aus Trauer wird Wut, und Sam stylt sich und ihr Leben völlig neu. Der Kauf einer Heiratsvermittlung ist ein Glücksgriff; doch einer von Sams Kunden ist nicht auf der Suche nach einer Frau, sondern nach Geld: schmutzigem Geld, das Trent ihm angeblich schuldet. Endlich hat Sam einen Grund, den gut aussehenden Expolizisten Gabe um Hilfe zu bitten …


Informationen
Autor: 
Preis:
 
Seiten:

Originaltitel:
Ersterscheinung:
Verlag: 
ISBN:


Liebe:
 
Spannung:
 
Spaß:


Gesamteindruck:
Jennifer Apodaca
6,99 Euro (Kindle Edition)
316
Dating can be murder
2002 / Deutsch 2005
Goldmann / Universo
978-3869978857

* *

* *

**



Eigene Meinung
Also die Story an sich war schon etwas verrückt, aber liebenswürdig. Gut beschriebene Charaktere und immer wieder neue kleine Fälle mit hinterlistigen "Zufällen". Als "Frauenkrimi" wohl perfekt, wobei ich mich manchmal tierisch aufgeregt hab, warum beide Männliche Hauptfiguren recht ähnlich dargestellt, und als unglaublich antörnend von ihr angeschmachtet werden. Seltsam auch, warum Opa sich so gut mit der neuesten Technik auskennt... manchmal eben etwas aus den Haaren herbei gezogen. Dennoch sehr leicht zu lesen und habe es schnell verschlungen... es gibt noch Folgebücher, kann man sich ja mal als Urlaubslektüre überlegen...

Fazit **
Spannende und nette "Nebenbei"-Lektüre mit Witz und Charm für seichte Krimifans, aber nichts gehobener Klasse.

5 Kommentare:

Hey,
ich hab auch alle drei ( oder waren es vier?) Bücher von ihr gelesen. Ich fands auch ganz nett so nebenbei, aber halt echt nicht anspruchsvoll!
Und wenn man Janet Evanovich - Stephanie Plum Reihe- gelesen hat, dann wirkt es so ein bißchen wie abklatsch!
Wobei ich Stephanie Plum nur empfehlen kann, auch nicht anspruchsvoll ;-)
Perfekt für streßige Woche um humorvoll runter zu kommen!

Liebe Grüße und ic like you Blog

Kat

PS: Visit my Blog :http://generation-y-bykat.blogspot.de/

hört sich tatsächlich nach einem buch an, das man mal so nebenbei lesen kann, wenn man etwas zum schmunzeln braucht. ;)

Hallo meine Liebe =)

also gefüllt habe ich die Tütchen mit verschiedenen DIngen. Gummibärchen, kleine Oreopackungen, ein Bild von meinem freund und mit, ein feuerzeug ist dabei, ein Brief, Socken, Gutscheine einer Zuckerstange, ein Dufttart^^ joa das wars glaube u ansonsten nur Süßkram :D


lg steffi
lovely photos by Steffi

Als Buch zwischendurch klingt das gar nicht schlecht! :) Ich glaube, das setz ich mir mal auf die Liste!

Habe übrigens gerade versucht, dir ne Mail zum Adventskalender zu schicken, aber da kam nen Fehler, dass der Host deiner Mail-Adresse nicht existiert!?

Hallo Mary, vielleicht hast du es schon auf meinem Blog gesehen, aber du hast bei meiner Verlosung einen der Preise gewonnnen. Ich hab versucht dir eine Mail mit dem Gutscheincode zuzuschicken, aber das hat irgendwie nicht geklappt. Ich seh gerade, dass Shiva scheinbar das gleiche Problem hatte. Schreib mir doch mal kurz: pardonme_blog@gmx.de

Liebe Grüße, Lidia

Kommentar veröffentlichen