The girl behind

Mary, 27 Jahre (♉) aus Bremen: Kreative Mediengestalterin, liebt kochen, backen, Kino, basteln, lesen, Hochzeiten

Buchtipps und Rezensionen

Ob als E-Book oder reales Papierbuch, Thriller, Krimi, Komödie oder Phantasy... taucht hinein in meine kleine Bücherwelt!

Cooking. Baking. Eating.

Für die nächste Party oder ein perfektes kleines Dinner zu zweit – für jeden ist etwas dabei und ganz einfach!

DIY-Projekte

Ob zum dekorieren, selbst behalten oder verschenken, hier stelle ich euch meine Do-It-Yourself-Projekte zum nachmachen vor.

Donnerstag, 29. November 2012

Weg Damit: November

Es geht in die letzten Runden, und auch wenn ich nicht von Anfang an mitgemacht habe, so war es doch ein aufregendes Projekt. Danke Manu für diese tolle Idee, die mich das ein oder andere Mal gut zum grübeln gebracht hat ;)


Bei  Manus "Weg damit" - Projekt Bei dem Projekt geht es darum sich jeden Monat von einer Sache zu trennen, sodass man am Ende des Jahres um 12 Dinge "leichter" ist.


Die ersten 3 Monate war ich noch nicht motiviert genug, mich von irgendetwas zu trennen, aber seit April bin ich auch dabei. 



Für den Monat November trenne ich mich von etwas wirklich lange aufgeschobenes: 
Weg damit: Datenmüll!
Nach einer Weile sammelt sich ziemlich viel Schrott auf dem Rechner an. "Ohh dieses Bild find ich schön" Klick. Gespeichert. "Oh das Rezept muss ich unbeidngt mal kochen. Klick. Bis vor kurzem lag alles einfach unsortiert in einem großen Ordner, das hat mich echt kirre gemacht, ich als Ordnungsliebhabe habe nun ein wenig aufgeräumt und schon einige Gigabites entsorgt. Ein paar Dinge muss ich immer noch sortieren, aber der Anfang ist gemacht ;)


// April // Mai  // Juni // Juli // August // September // Oktober // November

Es machen schon viele tolle Blogger mit und da dieses Projekt wirklich einen wunderbaren Eigennutzen hat, hoffe ich, dass noch ein paar weitere Blogger mit einsteigen :)

// Manu // Jessica // Katharina // Miss Peppermint // Tanja // MissPissiii // Becky // Sarah // Vanessa //

Mittwoch, 28. November 2012

Blogger-Adventskalender Nr. 3

Die Adventskalenderzeit rückt immer näher und ich freue mich nun euch den 3. Adventskalender vorzustellen an dem ich teilnehme. Dieser wurde von Schokofee ins Leben gerufen.


Fashion Fairytale Amour de soi Rock&Glitter matthoff.de || lebenswelten Bunt Leben soul and fire Le petit globetrotteur I like shoes Katolies Welt Kleiderplanet Tendenza Rosa La mode et moi Herzkirsche Chamy's Diary Chamy's Diary Chlencherei 90s Butterfly Redcat Was mir bleibt Mary-April Rock&Glitter Fashion Fairytale Fahsion Bisque The Stylelicious Image Map

                                            Mit dabei sind folgende Bloggerinnen: 

1. Fashion Fairytale – www.fashion-fairytale.com
2. Amour de soi – www.amourdesoi.de
3. Rock&Glitter – www.rockandglitter.de
4. matthoff.de || lebenswelten – http://carry1987.blogspot.com
5. Bunt Leben – http://buntleben.blogspot.com
6. Soul&Fire – www.soulandfire.de.vu
7. Le petit globetrotteur – http://le-petite-globetrotteur.blogspot.com
8. I like shoes – www.i-like-shoes.de
9. Katolies Welt – www.katolies-welt.de
10. Kleiderplanet – http://kleiderplanet.blogspot.com
11. Tendenza Rosa – http://tendenzarosa.blogspot.com
12. La mode et moi – http://moietlamode.blogspot.com
14. Chamy’s Diary – www.chamy.at
15. Chlencherei – http://chlencherei.blogspot.com
16. 90s Butterfly – http://90sbutterfly.blogspot.com
18. Was mir bleibt – www.wasmirbleibt.de
19. Mary-April – http://mary-april28.blogspot.com
20. Rock&Glitter – www.rockandglitter.de
21. Chamy’s Diary – www.chamy.at
22. Fashion Fairytale – www.fashion-fairytale.com
24. The Stylelicious – http://thestylelicious.blogspot.com


Am 19. wird sich mein Türchen öffnen, außerdem habt ihr auch noch aufgrund der anderen Kalender die Chance am 11. & 13. bei mir eine Kleinigkeit zu gewinnen. Also ganze 3 Türchen! *wow*
Es ist das erste Mal dass ich an so einer Blogger-Kooperation teilnehme, und bedanke mich für die tolle Organisation und dass ich daran teilhaben darf :)

Dienstag, 27. November 2012

Schmuckrausch

Manchmal verfällt man in so einen Kaufrausch, so wie ich letztens in der "Sale"-Abteilung von Six...
Ich hab für keines der Teile mehr als 2 Euro ausgegeben und habe schon vor dem Kauf Verarbeitungsfehler ausschließen können. *yippie* ein paar tolle Schnäppchen :)
Sehr was ich ergattert habe:



Na was sagt ihr?
Seid Ihr auch manchmal so Schnäppchenjäger wie ich?
Welches Schmuckstück gefällt euch am besten?

Sonntag, 25. November 2012

Blogger-Adventskalender Nr. 2


Yeah ich darf euch feierlich den 2. Blogger-Adventskalender vorstellen an dem ich teilnehme ;)
Dieser hier wurde von Mandarin-Peach & Himbeermarmelade organisiert und schaut selbst was für großartige Blogger daran teilnehmen:

Die Großartige Übersicht hat übrigens Himbeermarmelade erstellt :)
Nun sind es nur noch ein paar wenige Tage bis es los geht und ihr euch auf tolle Beiträge freuen könnt. Vielen dank schon einmal für die tolle Organisation an die beiden!
In der Sidebar habt ihr noch ein paar weitere Weihnachtsprojekte, die ihr anklicken könnt ;)

Dienstag, 20. November 2012

Herzattacken

Klappentext
Als ihr Mann Trent plötzlich stirbt, bricht für die brave Hausfrau Samantha Shaw eine Welt zusammen – denn im Auto des Verblichenen findet sie eine Sammlung fremder Damenslips. Aus Trauer wird Wut, und Sam stylt sich und ihr Leben völlig neu. Der Kauf einer Heiratsvermittlung ist ein Glücksgriff; doch einer von Sams Kunden ist nicht auf der Suche nach einer Frau, sondern nach Geld: schmutzigem Geld, das Trent ihm angeblich schuldet. Endlich hat Sam einen Grund, den gut aussehenden Expolizisten Gabe um Hilfe zu bitten …


Informationen
Autor: 
Preis:
 
Seiten:

Originaltitel:
Ersterscheinung:
Verlag: 
ISBN:


Liebe:
 
Spannung:
 
Spaß:


Gesamteindruck:
Jennifer Apodaca
6,99 Euro (Kindle Edition)
316
Dating can be murder
2002 / Deutsch 2005
Goldmann / Universo
978-3869978857

* *

* *

**



Eigene Meinung
Also die Story an sich war schon etwas verrückt, aber liebenswürdig. Gut beschriebene Charaktere und immer wieder neue kleine Fälle mit hinterlistigen "Zufällen". Als "Frauenkrimi" wohl perfekt, wobei ich mich manchmal tierisch aufgeregt hab, warum beide Männliche Hauptfiguren recht ähnlich dargestellt, und als unglaublich antörnend von ihr angeschmachtet werden. Seltsam auch, warum Opa sich so gut mit der neuesten Technik auskennt... manchmal eben etwas aus den Haaren herbei gezogen. Dennoch sehr leicht zu lesen und habe es schnell verschlungen... es gibt noch Folgebücher, kann man sich ja mal als Urlaubslektüre überlegen...

Fazit **
Spannende und nette "Nebenbei"-Lektüre mit Witz und Charm für seichte Krimifans, aber nichts gehobener Klasse.

Montag, 19. November 2012

Blogger-Adventskalender Nr. 1

Hey ihr lieben,
einige meiner Blogger-Kollegen haben diesen DIY-Kalender schon gut verbreitet. Nun möchte ich euch die Einzelnen Türchen-Teilnehmer von Miss Peppermint organisiertem Adventskalender auch bei mir kurz vorstellen.




Hinter all diesen Tollen Blogs versteckt sich täglich etwas selbstgemachtes, mit einer DIY-Anleitung, das Ihr mit etwas Glück auch noch gewinnen könnt!

  1.Türchen: Sabrina  
  2.Türchen: Mara
  3.Türchen: Joe
  4.Türchen: Steffi
  5.Türchen: Marion
  6.Türchen: Koleen
  7.Türchen: Steffi 
  8.Türchen: Jana
  9.Türchen: Anita 
10.Türchen: Kathy
11.Türchen: Beti
12.Türchen: Christina
13.Türchen: Mary :)
14.Türchen: Moni 
15.Türchen: Lici
16.Türchen: Charlotte 
17.Türchen: Juliane
18.Türchen: Ekiem
19.Türchen: Julia
20.Türchen: Doreen 
21.Türchen: Juli 
22.Türchen: Isa
23.Türchen: Ariane 
24.Türchen: Via

Wenn Ihr neugierig seit, welche Blogs sich hinter den einzelnen Türchen verstecken, könnt ihr ja vorab schon einmal schauen ;)

In diesem Jahr wirke ich bei ganzen 3 wundervoll-organisierten Adventskalendern mit, die ich alle in den nächsten Tagen lüften werde ;) Falls Ihr scharf auf noch mehr weihnachtsliche Aktionen und Projekte seit, schaut doch mal in meiner Sidebar, da habe ich euch einige tolle Sachen verlinkt ;)

Sonntag, 18. November 2012

Griechischer Hackauflauf

Ein Instagram-Bild zu diesem Gericht sorgte auf Facebook für eine rege Diskussion ob Maggi oder nicht. Nun hier mein Nicht-Maggi-Rezept für euch!

Zutaten:
800g Kartoffeln
500g Hackfleisch
Olivenöl
1 Bund Lauchzwiebeln
3 Tomaten
2 EL Tomatenmark
2 Eier
200g Schmand
100ml Milch
150g Feta
Salz, Pfeffer & Thymian



Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Im heißen Olivenöl unter Wenden ca. 15 Min braten, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben.
Das Hackfleisch in einem EL Olivenöl krümelig anbraten. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden, zu dem Hackfleisch geben und mitdünsten. Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Thymian zu der Hackfleischmasse geben, kräftig abschmecken und auf die Kartoffeln geben.
Tomaten in Scheiben schneiden, auf das Hackfleisch legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fetakäse zerbröseln und auf den Tomaten verteilen. Milch, Schmand und die Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und evtl. Thymian würzen und über den Auflauf gießen.
Bei 175°C ca. 30-35 Min backen.