Mittwoch, 17. Oktober 2012

Ostfriesensünde


Klappentext

Mord an der Nordseeküste
Was geschah damals wirklich bei dem Banküberfall, bei dem Ann Kathrins Vater ums Leben kam? Bis heute konnte dieser Fall nicht geklärt werden. Doch jetzt verfolgt Ann Kathrin eine neue Spur. Es sind Fotos ihres Vaters aufgetaucht, die nicht zu dem Bild passen, das Ann Kathrin von ihrem Vater hat. Aber als Ann Kathrin die Frau aufsucht, der die Fotos gehören, liegt diese tot im Wohnzimmer. Ein Zufall?


Informationen
Autor: 
Preis:
 
Seiten:

Originaltitel:
Ersterscheinung:
Verlag: 
ISBN:


Liebe:
 
Spannung:
 
Spaß:


Gesamteindruck:
Klaus-Peter Wolf
8,95 Euro
327
Ostfriesensünde
Februar 2010
Fischer
978-3596180509

** *

* *

**



Eigene Meinung
Wieder ein toller neuer Roman von der sympatischen Ann Kathrin. Ein ständiges hin und her zwischen aktuellem Fall und damaligen Ereignissen die zum Tod Ihres Vaters führte. Ein knappes Happy-End mit einer Menge Hindernissen und meiner Meinung nach ARD-Film-Potential. Leider kam mir der eigentliche Fall neben den nachträglichen provaten Ermittlungen etwas zu kurz, aber alles in allem wieder ein gutes Buch. Wie immer störte mich, dass es keine Kapitelunterteilungen gab.Dafür aber umso amüsanter, dass man als Norddeutsche viele der Tatorte kannte.

Fazit **
Spannender Krimi, bereits der 4. Teil, wenn man einmal mit der Reihe anfängt, muss man weiterlesen ;)

3 Kommentare:

ich glaube da sollte ich mir mal den ersten teil holen. mitten drin anfangen bringt's ja nicht.

Huhuuu :)

wollte nur Bescheid geben, dass ich ursprünglich durch dich auf das 101 Dinge in 1001 Tagen Projekt gestoßen bin und nun fleißig dabei bin :D

Liebste Grüße
Via <3

heyy!
als ich "Gänsehaut" in der kommentarvorschau gelesen habe, dachte ich es handelt sich wieder um irgendeinen spam kommentar, der nicht zum post passt XD und dann dachte ich kurz dass du dieses kommentar dort verfasst hast. bis ich gecheckt habe, dass du auch so nen frechen kommentar bekommen hast! einfach unglaublich. war ja klar, dass das nicht der einzige fall war. auch wenns schon länger her ist, tuts mir sehr leid um deine katze.. :(

deinen blog finde ich übrigens sehr schön! *_*
und dieses buch klingt interessant. ich bin im letzten urlaub auf den geschmack dieses genres gekommen^^

Kommentar veröffentlichen