Mittwoch, 20. Juni 2012

Weg damit Juni


Dieses Mal habe ich es geschafft es nicht auf den letzten Drücker zu posten, sondern es gibt Manus "Weg damit" - Projekt dieses Mal schon Mitte Juli. Bei dem Projekt geht es darum sich jeden Monat von einer Sache zu trennen, sodass man am Ende des Jahres um 12 Dinge "leichter" ist.



Die ersten 3 Monate war ich noch nicht motiviert genug, mich von irgendetwas zu trennen, aber seit April bin ich nun auch dabei.




Für den Monat Juni miste ich mein angesammeltes Kleingeld aus. Eine ganze Pringles-Packung war randgefüllt und die Frau am Bank-Schalter schaute mich auch etwas böse an^^ Aber was solls, die haben doch ihre Maschinen, die das durchzählen und sollen sich mal nicht so haben. Zukünftlich darf ich aber nur ein Viertel der Pringles-Packung mitbringen, lohnt sich das dann überhaupt noch? Nunja, wen es interessiert: es sind locker über 50 Euro zusammengekommen! Genauer gesagt 58,06 Euro!



April: alte Küchenstühle // Mai: Kleiderschrank Part 1 (Unterwäsche) // Juli: Kleingeldsammlung


Es machen schon viele tolle Blogger mit und da dieses Projekt wirklich einen wunderbaren Eigennutzen hat, hoffe ich, dass noch ein paar weitere Blogger mit einsteigen :)

// Manu // Jessica // Katharina // Miss Peppermint // Tanja // MissPissiii // Becky // Sarah // Vanessa //

14 Kommentare:

Man glaubt gar nicht wie viel Geld sich mit solchen Münzen ansammelt :)

Wieso nur ein Viertel? o0 Ich sehe da manchmal Leute die nehmen ganze Kartoffelsäcke oder Rucksäcke mit :'D

oh wow, es wird wirklich unterschätzt wie viel kleingeld sich so im alltag ansammelt. 50€? das ist schon echt eine stange geld.

hey liebes,
bei uns regnet es seit heut auch schon den ganzen tag. aber montag und gestern hatten wir es 30 Grad Oo

es ist eigentlich birnen-holundersirup aber ich schmeck nur birne heraus :D
hab ich im edeka entdeckt ;)

lg steffi
Colorofmypictures

Die Frau von der Bank kann dir doch nicht vorschreiben wie viel Geld du mitnehmen darfst. Da würd ich beim nächsten Mal wieder mit der kompletten Packung hin. Sie muss es doch nicht manuell zählen und außerdem bis sich das wieder angesammelt hat, hat sie dich sicher schon vergessen ;D.

Gute Idee, müsste ich auch unbedingt mal machen :)
Nee fühle mich mittlerweile echt wohl damit :)

58€ Kleingeld?!
Himmel, ich glaub ich sollte mein Kleingeld auch mal zur Bank bringen :O

Nee, der Partykeller ist nicht auf den Bildern.
Danke fürs Daumendrücken :)

Liebe Grüße
Michelle » Cinerious.com

Ich schmeisse die Münzen immer in mein Sparschwein, wenn es irgendwo rum liegt :)

schaut euch doch bitte meinen neues blog an, würde mich sehr freuen :)

http://willkommen-3.blogspot.ch/

Wow, kommt da viel Kohle zusammen! :D Aber wieso darfst du zukünftig nur noch so wenig dort abliefern? Wenn du vier Tage hintereinander mit Kleinbeträgen kommst, ist das doch auch nervig!

(Wir haben hier auch noch ein Glas, das muss ich unbedingt mal zur Bank bringen. Bin gespannt, wie viel dabei rumkommt! :D)

Bei welcher Bank bist du denn?! :o Ich gehe immer extra zu Einzahlungautomaten, die auch Münzen nehmen. Ganz oft zwingen die einen (oder wollen es zumindest), dass man sein Kleingeld selbst rollt. ... Ja, klar. O_o

Ich bin sowas von versucht, auch bei dem Projekt mitzumachen. Das passt so gut, weil ich bis zum nächsten Mai extrem ausmisten muss.

Mein Mann hat auch Möbel in Buche in mein Leben gebracht - ist auch irgendwie nicht so meins, aber das muss wohl so ein Männerding sein. Birkenfunier = Mädchen, Buchefunier = MÄNNER! :D Auf'm Flohmarkt gibt es immer gaaaanz günstige Bilderrahmen, habe für alle an meiner Wand nur 15€ bezahlt. :)

Wow das ist ja echt eine menge Geld! :)
Ich finde es nur blöd, dass man noch Gebühren zahlen muss, wenn man das Münzgeld auf das Girokonto einzahlen lässt. Die Dame am Schalter hat mir dann aber den Tipp gegeben, dass es auf das Sparbuch kostenlos ist.

Ich hab auch zwei randvolle große Gläser mit Münzen...die sollte ich auch mal auf die Bank bringen ;)

58€ ist ja wirklich eine Menge Geld - das freut das Konto doch auch ;)

LG,
Laura (Cinerious)

Haha, sehr gerne :D

Hat die das echt so gesagt mit der Viertelpackung? Ich stell mir da grad so ne Bankschnepfe vor, mit Lesebrille auf der Nase und ernster Miene: "Das nächste Mal bringen Sie diese Pringlespackung aber bitte nur zu einem Viertel gefüllt mit. Wir werden das kontrollieren." *lach*

Ich bin ganz erschrocken, dass ich für den Juni noch nichts gepostet habe - deswegen habe ich das heute noch schnell nachgeholt und hoffe, dass es niemand mekt :)
http://strawberry-pan-cake.blogspot.de/2012/07/projekt-weg-damit-juni.html

Ich freue mich schon dich beim Bloggerpicknick kennenzulernen! ich bin schon total aufgeregt und gespannt wie es wird. ^^

Kommentar veröffentlichen