Mittwoch, 8. Februar 2012

Spardose

Hallo ihr lieben,

mit diesem Blogpost, habe ich bereits die erste Aufgabe meines 101/1001-Projektes erfolgreich abgeschlossen "Bastel eine Spardose". Und ganz einfach habe ich dazu alte Dosen wieder verwendet (z.B Chipsdosen, Kaffedosen, Erdnussdosen was ihr so findet / am besten mit Deckel). Ich finde das ganz toll, so muss es nicht im Müll landen und findet gleichzeitig eine super Wiederverwendung!



Zunächst müssen die Dosen natürlich gründlich abgewaschen werden. Zum Bekleben könnt ihr am besten Geschenkpapier nehmen, aber ihr müsst gündlich abmessen, anmalen und zuschneiden, sonst passt es nachher nicht! Ich hab meins einfach mit Tesafim festgeklebt und violá - Fertig ist die fixe, selbstgemachte Spardose.

Nachträglich noch gefunden, das Bild unten links, man kann ja auch Geschenke oder zum Beispiel Cookies hineinpacken ;) 1. jengrantmorris

10 Kommentare:

Und ich erst, ich hatte Panik das alles weg ist :(

Aber nicht sehr sicher!
1001 Tage würde die bei mir aber nicht verschlossen bleiben :)

ich habe als spardose einen beklebten umschlag :D

So eine Kleingeldkasse habe ich auch! Allerdings ist da momentan wirklich nur sehr, sehr kleines Geld drin *lol*

Huhu... :)
Wie süß. Ich werde schnellstmöglich wieder bloggen. :)

{Hugs & Kisses} Steffi ♥

So eine Kleingeldkasse ist eine gute Idee. Ich hab ein Kleingeldglas, das ich auch mal zur Bank geben müsste. Da sind bestimmt ein paar Euros drin ;)

Klasse Idee mit der Pringels-Dose :D Und so eine Kleingeldkasse muss ich mir unbedingt auch zulegen *lach* Ich geh unter in Kleingeld!

Die Idee ist genial. Allerdings sollte das Ganze auch mit einem Klebestift halten, oder? Dann sieht man von außen das Tesa nicht.^^

Oh schön dich als Leserin begrüßen zu dürfen! (:
Falls ich mal wieder Stapelchips kaufe, werde ich die Dose auch bekleben und sie mit Cookies füllen und dann verschenken.
Liebe Grüße!

Klasse Idee :D
Wenn sich mein Freund wieder mal Pringels kauft, werde ich die Dose auf jeden Fall dann dafür verwenden ^^

Kommentar veröffentlichen