Montag, 6. Februar 2012

Kartoffelgratin

Eine wirklich schnelle und wirklich einfache Variante ein schmackhaftes Kartoffelgratin zuzubereiten.



Zutaten (für 2 Portionen):
500g Kartoffeln
200g Sahne
200g Creme Fraiche
1 Paprika
1-2 Tomaten
1 Ei
Gewürze
nach Bedarf Streukäse



Zubereitung:
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden (bei mir kam da die Allesschneidemaschine perfekt zum Einsatz). Dachziegelartig in die Auflaufform legen. Klein geschnittene Paprika und Tomate darüber verteilen. Die Sahne, das Ei und Creme Fraiche zu einer Masse verührren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Creme über die Kartoffeln geben und nach Bedarf mit Käse bestreuen.

Das ganze muss nun bei 200° ca. 35 Minuten goldbraun gebacken werden.

9 Kommentare:

Danke für deinen Kommentar & dafür dass dir mein Header gefällt. :)

{Hugs & Kisses} Steffi ♥

Danke das freut mich! Werde mir deinen Blog gleich mal genauer ansehen :)

Hallo Mary,n unja man muss ja auch nicht unbedingt eine Spiegelreflexkamera besitzen. Ich habe mir zuvor auch immer nur die meiner Mama ausgeborgt,aber irgendwann wollte ich eine eigene haben. Das ging schon ins Geld, vorallem weil ich mir die Kamera unbedingt vor Weihnachten noch kaufen musste, wo das anschließende Geschenkkaufen auch nicht gerade billig ist. Aber ich habe es mir einfach gegönnt. Schließlich mache ich nicht ständig so eine große Anschaffung. Übrigens ein passendes Kostüm haben wir immernoch nicht gefunden :( Wir machen uns am Freitag und Samstag noch mal auf die Suche.Aber dann wird es auch wirklich Zeit. Natürlich werde ich dann Bilder posten ;) Schönen Abend noch! LG, Anju

Mir fällt gerade auf, dass ich so gut wie nie irgendwas mit Kartoffeln mache. Wieso eigentlich nicht? Werde das Gratin auf jeden Fall nachmachen! :)

Hmmm, leichte englische Kost … Also dazu gehört defintiv Sophie Kinsella (ich empfehle "Remember Me?"), die ist richtig leicht zu lesen! Die Bücher von Lindsey Kelk bewegen sich auf einem ähnlichen Sprachniveau. Wen ich auch noch recht einfach (aber nicht ganz so einfach wie die beiden anderen Damen) fand, war Paige Toon.

Oh sieht das lecker aus. Kartoffelgratin hatte ich schon lange nicht mehr. Muss ich mal ausprobieren :D

Also wenn ich nicht die absolute Kartoffelgratin-Phobie hätte (lange Geschichte kurz gefasst: Mutter macht Kartoffelgratin, versaut's, ich ess' es und muss mich anschließend Stundenlang übergeben), würd ichs glatt nachmachen!

Bzgl. der 101-Liste:
Also neben mir liegt ein Block auf dem ich mir im Augenblick allerlei Dinge aufschreibe. Aus dem Steihgreif fielen mir einfach keine 101-Dinge ein... :D Mal schauen wenn ich die Liste vollkriege... ;)

dankeschön :3 verlinke dich auch gleich :) Also ne habs mit einem Schaftewbstuhl in der Schule gewebt, wir haben nämlich ein Fach das Weben heißt ^^ Liebe Grüße

Ihr fixt mich im Moment alle mit Rezepten an! :o

Ah, doch klar, hab ich gesehen bin nur noch nich zum Beantworten gekommen! :(
Klar, ich verlink dich direkt! :** Freut mich sehr! *3*

huhu

erstmal danke für deine kommis =) hab mich sehr gefreut.. nun mal schaun ob ich alles zusammen bekommen xD
also blogging friends geht klar, ich verlinke dich dann sofort ;)

die lebensmittelfarbe in pulverform hab ich aus globus! war ein ganzes set mit mehreren farben drin.. =)

soweit ich weiß kommen 3 filme raus.. also pro buch einen ;) freu mich schon sehr drauf :D

so hoffe hab nichts vergessen. ^^

lg steffi
Color of my Pictures

Kommentar veröffentlichen